Praxisklinik Lünen

Ärzte

Dr. med. Detlef Bludau

Facharzt für Augenheilkunde 

Beruflicher Werdegang

  • 1977-1979 Ausbildung zum biologisch-technischen Assistenten (BTA), Landesanstalt für Fischerei NW, Albaum    
  • 1979-1981 Tätigkeit als BTA an der Landesanstalt für Ökologie, Landschaftsentwicklung und Forstplanung NW, Recklinghausen    
  • 1981-1983 Studium der Biologie, Münster    
  • 1983-1989 Studium der Medizin, Münster    
  • 1989 Arzt im Praktikum in der Praxis Dr. Krumeich, Bochum    
  • 1990 Verleihung des Doktortitel, Münster    
  • 1990-1994 Facharztausbildung in der Augenklinik der städtischen Kliniken Dortmund    
  • 1991 Approbation    
  • 1994 Anerkennung Facharzt für Augenheilkunde    
  • seit 1994 niedergelassen als Facharzt für Augenheilkunde

Mitgliedschaften

Carolin Allermann 

Fachärztin für Augenheilkunde          

Beruflicher Werdegang  

  • freiwilliges soziales Jahr (Notfallrettung, Ausbildung von Sanitätern, häusliche Pflege)    
  • Medizinstudium in Gießen    
  • Tätigkeit am Ophthalmochirurgischen Zentrum Wuppertal    
  • 2005-2006 Tätigkeit in der Praxis Dr. Bludau    
  • Leitung der Keratokonus-Sprechstunde bei Professor Kohlhaas am Johannes-Hospital in Dortmund  
  • seit April 2009 Fachärztin in der Praxis

 

Mitgliedschaften

Dr. med. Britta Grasse, FEBO

Fachärztin für Augenheilkunde

Beruflicher Werdegang    

  • 2005 – 2011 Medizinstudium an der Ruhr- Universität Bochum
  • 2011 Approbation
  • 2012 Promotion in der Augenheilkunde, Ruhr-Universität Bochum
  • 2012 – 2019 Facharztweiterbildung in der Augenheilkunde am St.-Johannes Hospital in Dortmund, der Universitätsaugenklinik Halle (Saale) und Praxisklinik Dr. D. Bludau und C. Allermann in Lünen
  • Seit September 2019 Fachärztin in der Praxis
  • 2021 Erlangen des FEBO ("Fellow of the European Board of Ophthalmology")

Mitgliedschaften

Dr. Martina Dzialdowski  

Anästhesistin

Beruflicher Werdegang

  • 4 / 1983 – 11/1989 Studium der Medizin in Berlin, Gießen und Freiburg
  • 12 / 1989 – 10/1991  Ärztin im Praktikum (A.i.P.), Chirurgie Marienhospital Marsberg | A.i.P., dann Assistenzärztin in Chirurg. Praxis Knüppel/Kempny Lippstadt
  • 6 / 1991 Approbation
  • 6 / 1996 Promotion
  • 11 / 1992 – 1 / 2006 Tätigkeit in der Anästhesie und Intensivmedizin  Evang. Krh. Wesel | Franz-Hospital Dülmen und Evang. Krankenanstalten Duisburg-Nord | akadem. Lehrkrankenhaus Universität Düsseldorf, Vinzenz-Krh. Dinslaken | Tätigkeit als Notärztin                                 
  • 6 / 1998 Facharztabschluss Anästhesie und Intensivmedizin
  • 8 / 1994 Fachkunde Rettunsgdienst / Notärztin
  • 1 / 1998 Fachkunde Strahlenschutz
  • 11 / 2001 Akupunktur Diplom A
  • 2 / 2000 Spezielle Schmerztherapie I
  • 9 / 2001 Spezielle Schmerztherapie II     
  • 2 – 12 / 2006 Niederlassung, Narkosen in Augenklinik Tausendfenster-Haus Duisburg,
  • seit Januar 2007 Einzelpraxis Anästhesie, ambulante Narkosen mit Schwerpunkt im augenärztlichen Bereich in der Praxis Bludau / Allermann Lünen und auch in Dormagen, weitere Bereiche waren gynäkologische, chirurgische und HNO-Narkosen sowie bis jetzt zahnärztliche Narkosen

Mitgliedschaften

  • BDA -  Berufsverband deutscher Anästhesisten
  • DGAI – Deutsche Gesellschaft für Anästhesie und Intensivmedizin

Dr. Michelle Müller-Schaber 

Weiterbildungsassistentin für Augenheilkunde