rund ums Auge, ein Leben lang!

Wir versorgen Sie

Herzlich willkommen

Aktuelle Informationen

CIRSforte - Studie zur Fortentwicklung von Fehlerberichts- und Lernsystemen

26.04.2019

Wir möchten mit Risiken und Fehlern bewusst umgehen und aus unseren Fehlern lernen! Wir möchten eine Praxiskultur aktiv leben, in der eine hohe Patientensicherheit im Mittelpunkt steht.

Diesen Entschluss teilen vermutlich viele Arztpraxen mit uns. Das Erfreuliche ist, dass wir seit April 2018 professionelle Unterstützung dabei erfahren, um unser Bestreben im Praxisalltag zu realisieren.

Um den bewussten Umgang mit Fehlern weiter zu fördern, nimmt unsere Praxis an einer Studie CIRSforte teil, die durch den Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) gefördert wird und zur Weiterentwicklung einer nachhaltigen Fehlerkultur beitragen soll.

Während der regelmäßigen Fortbildungen und Austausch mit anderen ambulanten Einrichtungen ist es sehr interessant zu erkennen, welche Ursachen zu unerwünschten Ereignissen führen und wie solche verhindert werden können. Zur Risikominimierung gehören verschiedene strukturierte Maßnahmen, mit deren Hilfe auch verborgene Fehlerquellen aufgedeckt werden.

Wir merken bereits jetzt mitten des Projektes, wie bedeutsam Vorbeugemaßnahmen sind, um eine hohe Patientensicherheit zu erreichen. Das Ziel ist es, geeignete Maßnahmen zur Fehlervermeidung zu erarbeiten und diese in den Praxisprozessen fest zu verankern. Ebenfalls ist uns ein großes Anliegen, unsere Erkenntnisse mit anderen zu teilen.

Wir danken für die Unterstützung an die Projektleitung von Aktionsbündnis Patientensicherheit und wir freuen uns mit unserem Praxisteam bei diesem Projekt mitwirken zu dürfen.

Timea Laszlo PM

Weitere Informationen finden Sie hier: Opens external link in new windowhttps://www.cirsforte.de


Ausbildungsbörse am Lippe Berufskolleg in Lünen

18.02.2019

Wir nahmen an der erstmalig organisierten Opens external link in new windowLehrstellenbörse im Lippe Berufskolleg in Lünen teil und präsentierten unser Ausbildungsangebot zur Medizinischen Fachangestellten. Wir freuen uns, dass sich zahlreiche Schülerinnen und Schüler an unserem Stand informiert hatten. Viele haben erfreulicherweise die Möglichkeit genutzt und ihre Bewerbungen mit Zeugnis vor Ort abgegeben und so konnten wir durch das persönliche Gespräch gegenseitig einen ersten Eindruck gewinnen. Wir danken an die Organisatoren und wir sind nächstes Jahr gerne wieder dabei.

 

Auf dem Bild: Gianna Poncelet und Awigeja Krist Mentorinnen


Azubo-Tag in der Realschule Altlünen

10.12.2018

Unsere Auszubildende Janine Steuer und Isabelle Boch informierten am 05. Dezember 2018 die Realschüler/-innen über den Ausbildungsberuf als Medizinische Fachangestellte. Die Interessierten konnten im Rahmen der Opens external link in new windowVeranstaltung einen Einstellungstest ausfüllen und diesen gemeinsam auswerten, um einen Einblick ins Auswahlverfahren zu bekommen. 

Vielen Dank an die WFG für die Projektorganisation und an unsere Azubis für ihren tollen Einsatz!


Woche des Sehens 2018

19.10.2018

Unter dem Motto "Mit anderen Augen" haben wir am 12.10.2018 einige Aktionen in unserer Praxisklinik veranstaltet, um die bundesweite Aufklärungskampagne Woche des Sehens über die Bedeutung eines guten Sehvermögens zu unterstützen.

Unsere Fachvorträge über die häufigsten Augenerkrankungen, die zur Erblindung führen können, wurden gut besucht. Dies zeigte einen hohen Informationsbedarf über die Möglichkeiten, um gefährliche Augenerkrankungen besonders frühzeitig zu erkennen und zu behandeln.

Besucher konnten sich außerdem durch den Operationsbereich führen lassen, hinter die Kulissen schauen und Fragen stellen. Dieses Angebot wurde erfreulicherweise ebenfalls gut angenommen.

Der Blinden- und Sehbehindertenverein Kreis Unna stand für Interessierte und Hilfesuchende mit einem Informationsstand auch gerne zur Verfügung. 

Für das leibliche Wohl wurde mit Kaffee und Kuchen gesorgt.

Der Erlös kommt der Vestischen Kinderschutzambulanz in Datteln als Unterstützung zugute.

Wir bedanken uns für Ihr Interesse und Ihre Teilnahme und stehen Ihnen für weitere Fragen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Ihr Praxisteam


Medizinische Fachangestellte – ein abwechslungsreicher Beruf mit Zukunft!

20.03.2018

Wie beliebt ist eigentlich der Beruf zur/zum MFA?

Und was erwartet die Bewerber, die sich der Herausforderung des Praxisalltags als Auszubildende stellen möchten?

Im Datenreport zum Berufsbildungsbericht, der in Zusammenarbeit vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und dem Bundesinstitut für Berufsbildung (BiBB) jährlich veröffentlicht wird, belegte die Ausbildung zur/zum MFA in 2017 den 6. Platz auf der Rangliste.

Was tatsächlich hinter diesem Berufsfeld steckt und welche Voraussetzungen für die Ausbildung erforderlich sind, erzählten unsere Auszubildende Jana Kruczkowski und Vanessa Braun ausführlich im Rahmen des AzuBo-Tages in der Geschwister-Scholl-Gesamtschule in Lünen. Sie stellten sich und unsere Praxisklinik vor, berichteten über ihre eigenen Erfahrungen und gaben Tipps und Infos, die für die Ausbildung in einer Arztpraxis hilfreich sein könnten.

Vielen Dank für die Vorbereitung und für den informativen Vortrag. 


Parkmöglichkeiten

24.01.2018

Liebe Patienten,

da uns kürzlich einige Nachfragen erreicht haben, wie schwerbehinderte Patienten mit Auto oder Taxi bis zu unserer Praxisklinik vorfahren können, möchten wir Ihnen folgende Information geben:

Für Patienten mit Schwerbehinderung, die den Marktplatz fußläufig nicht passieren können, besteht die Möglichkeit von der Rückseite unseres Gebäudes (Marktstraße 25) kurz in unsere Tiefgarage zu fahren. Sie erreichen uns dann direkt durch das Treppenhaus mit dem Fahrstuhl. (2.OG)

Wir bitten Sie ausdrücklich nicht in der Tiefgarage zu parken, sondern nur kurz anzuhalten und die Tiefgarage umgehend wieder zu verlassen.

Die Parkplätze sind für die Bewohner des Hauses eingerichtet!

Bitte beachten Sie, dass diese Erreichbarkeit nur in Ausnahmefällen zur Verfügung steht.

 

Opens external link in new windowHier sehen Sie die sonstigen Parkmöglichkeiten in unserer Nähe.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ihr Praxisteam